Drucken
Zugriffe: 1949

kulturelle Veranstaltungen im "Schlicht-Land"

Auf dieser Seite informiert der Schlichtverein wiederum - nach 2017 - über kulturell interessante "Events" in Schlicht-Land, also zwischen Kinsach und Kößnach, vom Gäu zum Woid. Die Einträge wachsen von unten nach oben, datumsmäßig neuere Einträge stehen also immer oben, ganz oben steht die aktuell stattfindende Veranstaltung.

 ->Hier<- kann man ein Formular aufrufen, mit welchem Interessenten ein Event per Mail an den Schlichtverein übermitteln können. Nach "Senden" kann eine weiteres Event gemeldet oder die Seite geschlossen werden. Die Vorstandschaft des Vereins entscheidet dann über den - natürlich kostenfreien - Eintrag. 

Im ersten Jahr seines Bestehens wurden an die 20 Veranstaltungen aufgeführt, auf die Seite wurde gut tausend Mal zugegriffen. Für das Jahr 2018 wird die Struktur der Seite vereinfacht, so dass sie auch auf Handy oder Smartboard gut lesbar ist.

Termin, Ort, Titel, Veranstalter

aktuelle Veranstaltung:

Wann: 10. u. 11. März 2018 / 10:00 -18 Uhr
Wo: Spitalweg 2, 94377 Steinach
Was: Tag der offenen Töpferei
Veranstalter: K. Heusinger, M. Waubke
Eintritt: frei

Informationen zur Veranstaltung:

Die Keramikerinnen und Keramiker aus Bayern und laden am 2. Wochenende im März ein die geöffneten Töpfereien, Keramikwerkstätten, Studios und Ateliers zu besuchen, das vielseitige Handwerk kennenzulernen, sich auszuprobieren und gesellige Stunden zu erleben. Auch in diesem Jahr haben Werkstätten aus allen Bundesländern gleichzeitig geöffnet.
Im Landkreis Straubing Bogen öffnet die Töpferei Keramik Auf der Spek ihre Werkstatt und bietet am Samstag um 15 Uhr einen betreuten Töpfertisch und am Sonntag um 11 Uhr die Möglichkeit beim Drehen zuzuschauen und gegen eine Gebühr selbst auszuprobieren. Ganz unverbindlich kann man die Töpferei und den Ausstellungsraum besuchen. Gerne können Sie mit Fragen und Wünschen zu uns kommen.
Die neuesten Stücke werden gezeigt wie - Keramikplatten mit Rathaus oder Stadtturm von Straubing zur 800 Jahrfeier zur Gründung der Neustadt von Straubing - schlanke Becher mit starken Drehrillen, senkrechten Rillen, Punkten oder Mustern - II. Wahl-Verkauf
Weitere Informationen und Anfahrtsskizze unter www.heusingerwaubke.de und www.tag-der-offenen-toepferei.de 


Veranstaltungen, geordnet nach Veranstaltungsdatum: 

Wann: 13. Januar 2018, 20 Uhr

Wo: Landgasthof Schmid, Wolferszell

Was: Volkstanz mit dem Duo "Wintergrea" aus Kehlheim

Wer: KSK  Steinach

Karten: an der Abendkasse zu 6 €

 s'Wintergrea

Volkstanz in der Faschingszeit in Wolferszell mit dem 
Duo "S´Wintergrea"

Am 13.Jan. 2018 um 20 °° Uhr veranstaltet die KuSK Steinach als Ersatz für den alljährlichen Musikantenball, welcher heuer leider ausfällt,  einen vergnüglichen Tanzabend mit viel musikalischer Unterhaltung, Tanz und gute Laune. Am Samstag spielt das  „Duo Wintergrea  „  beim Schmidsaal in Wolferszell zum erfrischenden Tanzabend auf. Zwei ausgezeichnete Musiker mit großem Repertoir an Volksmusikalischen und Volkstänzerischen Liedern. Hier darf man sich auf einen hinreißenden Tanzabend mit bairischen musikalischen Klängen erfreuen. Aber auch nur zum zuhören sind diese volksmusikalischen Klänge geeignet. Zum Eintritt gibt es wieder schöne Tanzzeichen. Der „Auftanz“ bildet den Beginn des Tanzabends wo anschließend zu Bayrischen, Walzer, Polka und Zwiefachen sowie Figurentänze getanzt werden kann. Die alten bayrischen Tänze erfreuen sich immer mehr Beliebtheit, vor allem bei vielen jungen Leuten. Hierzu sind alle Musik und Volkstanz begeisterte, Jung und Alt,  aus Nah und Fern recht herzlich eingeladen. Ob maskiert oder im Trachtengwand, alle sind herzlich willkommen.

 

 

 

 


Wann: 7. Jan 2018 / 18.30 Uhr

 Wo: St. Georg Parkstetten

Was: Oratorium "Der Messias - Er-Wartung, Mensch-Werdung, Nach-Wirkung"

Wer: Kulturförderverein Joseph Schlicht - KEB Straubing

Karten: Eintritt frei

 Info und Programm: Link

Der Messias